Rode, Johannes, von Trier

(PND11910010X - Link auf DNB)

Leben - Vita

Geboren um 1385 in Trier , Studium in Paris und Heidelberg , 1421 Abt des Benediktinerklosters St. Matthias in Trier ; Verfechter einer umfassenden Klosterreform; seit Anfang 1432 zusammen mit Nikolaus von Kues (PND118588095) Prokurator des Trierer Domkapitels auf dem Konzil von Basel , 1434 ernannte ihn das Konzil zum Generalvisitator der Klöster in den Kirchenprovinzen Trier , Köln und Mainz . Kontakt zu Abt Johannes Dederoth (PND143998498) , dem Begründer der Bursfelder Reformbewegung. † 1439 Dezember 3.

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Rode, Johannes, von Trier, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_11910010X.html, 2018-12-03


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück