Iohannes Victoriensis

(Johannes von Viktring)

(PND119559552 - Link auf DNB)

Leben - Vita

Mönch im Kloster Viktring (O.Cist., Kärnten), wo er 1312 Abt wurde und bis zum Jahr 1345 oder bis 1347 lebte. Als Mann höchster Gelehrsamkeit war er zugleich ein fähiger Verwalter des weltlichen Besitzes. Außer den hier erwähnten verfaßte er eine eine Reihe anderer Werke, dazu Comm. Lhotsky (1963) 257, 305 und Comm. Hillenbrand, coll. 791-792.

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Iohannes Victoriensis, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_119559552.html, 2018-12-05


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück