Roth, Johannes

(PND121962717 - Link auf DNB)

Leben - Vita

Geb. 1426 November 30 in Wemding (Bayern), Rechtsstudium in Padua und Bologna , ab 1450 längere Zeit in Rom , wo er in humanistischen Kreisen verkehrte. 1456-1457 Sekretär des ungarischen Königs Ladislaus Postumus (PND118725866) , danach erneutes Studium in Padua , dort 1460 zum Doctor decretorum promoviert. Ab 1460 in der Kanzlei Kaiser Friedrichs III. (PND118535773) tätig, 1468 zum Bischof von Lavant ernannt, 1482 zum Bischof von Breslau . † 1506 Januar 21.

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Roth, Johannes, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_121962717.html, 2018-11-06


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück