Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Epistolae

(Briefe)

Repertorium Fontium 5, 465

Autor Hermannus de Salza
Entstehungszeit 1210-1239
Berichtszeit 1210-1239
Gattung Brief
Region Italien ab 1200
Schlagwort Kreuzzug; Deutscher Orden; Königskrönung/-salbung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Von politischer Bedeutung sind davon vier aus Hermanns Feder: An Papst Gregor IX. vom März 1229 über die Ereignisse im Heiligen Land, a); an einen Vertrauten von 1229 März 19 über die Ereignisse in Jerusalem (Einzug und Krönung Friedrichs II.), b); an Taddaeus von Suessa 1235/39, c); an die Bürger von Terracina (Lazio) 1235/39, d).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019

Korrekturen / Ergänzungen meldenNeu