Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De institutione clericorum libri tres

(Unterweisung der Kleriker in drei Büchern)

Repertorium Fontium 5, 562

Autor Hrabanus Maurus
Entstehungszeit 819
Berichtszeit 819
Gattung Lehrschrift
Region Frankenreich
Schlagwort Naturkunde; Amtsführung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Handbuch zur Unterweisung von Klerikern, verfasst 819 und Erzbischof Haistulf von Mainz (Rheinland-Pfalz) gewidmet. Das Werk ist weitgehend aus patristischen Quellen kompiliert. Im dritten Buch wird u.a. die Rolle der weltlichen Wissenschaft beschrieben. Das Werk ist in ca. 70 Hss. und Auszügen überliefert; neben der Ursprungsform existieren mehrere Kurzfassungen. Inc.: Domino reverendissimo ac religiosissimo Heistulpho archiepiscopo Rabanus (Widmung), Ecclesia ergo Dei catholica, quae per totum orbem dilatata diffunditur (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.06.2021