Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Ungarische Cronica

Repertorium Fontium 7, 638

Autor Mügeln, Heinrich
Entstehungszeit 1345-1365
Berichtszeit Weltchronik-1333
Gattung Landeschronik; Volksgeschichte
Region
Schlagwort
Sprache Deutsch

Beschreibung

Chronik von Ungarn von der Sintflut bis zum Jahr 1333 in deutscher Prosa auf Grundlage einer nicht erhaltenen lateinischen Chronik aus der Gruppe des Chronicon Budense. Aufgrund der Widmung an Herzog Rudolf IV. von Österreich wurde die Entstehung in die Jahre 1358-1365 datiert, doch stammt nach D. Bagi (2021) eine erste Fassung bereits aus den Jahren 1345/49. Für das 12. Jh. sind einige heute verlorene Quellen herangezogen, so dass das Werk z.B. für die Jahre 1152-1167 Informationen bietet, die sich andernorts nicht finden. Überliefert ist das Werk in 9 Handschriften. Inc.: Als dy alten maister und die beschreiber der hystorien und der ding, dy begangen seynt, beschriben haben (Vorrede), Do nu dy sintfluet vertilgt mensch und tyer (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 09.04.2021