BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

_ (der Unterstrich) ist Platzhalter für genau ein Zeichen. (the underscore) may be used as a wildcard for exactly one letter or numeral.
% (das Prozentzeichen) ist Platzhalter für kein, ein oder mehr als ein Zeichen. (the percent sign) may be used as a wildcard for 0, 1 or more letters or numerals.

Ganz am Anfang und ganz am Ende der Sucheingabe sind die Platzhalterzeichen überflüssig. At the very beginning and at the very end of the search input, the wildcard characters are superfluous.

Opus Nonaginta Dierum

(Neunzig-Tage-Werk)

Repertorium Fontium 8, 318

Autor Occam, Guillelmus
Entstehungszeit um 1331
Berichtszeit um 1331
Gattung Kirchentraktat
Region Bayern ab 1200
Schlagwort Orden: Franziskaner; Armutsstreit; Inkunabeldruck
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Traktat gegen die Bulle Quia vir reprobus vom November 1329. Darin hatte Papst Johannes XXII. den Ordensgeneral Michael von Cesena und seine Armutslehre verurteilt. Wilhelm von Ockham zieht auch drei ältere Bullen des Papstes über die Armut heran, nämlich Ad conditorem canonum (1323), Cum inter nonnullos (1323) und Quia quorundam (1324). Das Werk, entstanden bald nach 1331, stellt die erste politische Streitschrift Ockhams dar. Inc.: Doctoris gentium et magistri beati Pauli irrefragabili auctoritate decernitur.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Englisch

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Zitiervorschlag:
https://www.geschichtsquellen.de/werk/3814 (Bearbeitungsstand: 04.09.2023)

Korrekturen / Ergänzungen melden