BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

_ (der Unterstrich) ist Platzhalter für genau ein Zeichen. (the underscore) may be used as a wildcard for exactly one letter or numeral.
% (das Prozentzeichen) ist Platzhalter für kein, ein oder mehr als ein Zeichen. (the percent sign) may be used as a wildcard for 0, 1 or more letters or numerals.

Ganz am Anfang und ganz am Ende der Sucheingabe sind die Platzhalterzeichen überflüssig. At the very beginning and at the very end of the search input, the wildcard characters are superfluous.

Visio Wolberonis

(Vision des Wolbero)

Repertorium Fontium –, –

Autor Wolbero de Sancto Pantaleone
Entstehungszeit 1147
Berichtszeit 1147
Gattung Streitschrift/Polemik; Visionsliteratur
Region Niederlothringen
Schlagwort Orden: Benediktiner
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Bericht über eine nächtliche Vision Wolberos aus der Zeit vor seiner Erhebung zum Abt, vermutlich 1147. Ihm erschien der verstorbene Erzbischof Friedrich I. von Köln (1100-1131), der durch den Einfluss des heiligen Erzbischofs Brun von Köln, des Gründers von St. Pantaleon, im Jenseits für seine Bedrängung des Klosters bestraft wurde. Der Text der Vision ging als Anhang ein in die wenig später verfasste Vita Brunonis altera. Inc.: Nam cur, quare, quam ob rem, tanti viri gratulemur patrocinio.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Zitiervorschlag:
https://www.geschichtsquellen.de/werk/4963 (Bearbeitungsstand: 10.09.2019)

Korrekturen / Ergänzungen melden