BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

_ (der Unterstrich) ist Platzhalter für genau ein Zeichen. (the underscore) may be used as a wildcard for exactly one letter or numeral.
% (das Prozentzeichen) ist Platzhalter für kein, ein oder mehr als ein Zeichen. (the percent sign) may be used as a wildcard for 0, 1 or more letters or numerals.

Ganz am Anfang und ganz am Ende der Sucheingabe sind die Platzhalterzeichen überflüssig. At the very beginning and at the very end of the search input, the wildcard characters are superfluous.

Dy legend von dem hochwirdigen pischoff sand Wolfgang

Repertorium Fontium –, –

Autor sanctus Wolfgangus episcopus Ratisbonensis
Entstehungszeit 1400-1450
Berichtszeit 972-994
Gattung Hagiographie; Biographie
Region Bayern ab 1200
Schlagwort Orden: Benediktiner; Heiligenverehrung
Sprache Deutsch

Beschreibung

Deutschsprachige Bearbeitung der Vita des hl. Wolfgang des Othlo ohne inhaltliche Zusätze, verfasst wahrscheinlich im Kloster St. Emmeram in Regensburg (O.S.B., Bayern, dioec. Regensburg) im 15. Jh. Die Verbreitung war sehr begrenzt, sämtliche Handschriften stammen aus Regensburg. Der Text ist unediert. Inc.: Der heilig herre sand Wolfgang was pürtig vonn Swabenlannd.

Handschriften – Mss.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Zitiervorschlag:
https://www.geschichtsquellen.de/werk/5510 (Bearbeitungsstand: 10.09.2019)

Korrekturen / Ergänzungen melden