BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

_ (der Unterstrich) ist Platzhalter für genau ein Zeichen. (the underscore) may be used as a wildcard for exactly one letter or numeral.
% (das Prozentzeichen) ist Platzhalter für kein, ein oder mehr als ein Zeichen. (the percent sign) may be used as a wildcard for 0, 1 or more letters or numerals.

Ganz am Anfang und ganz am Ende der Sucheingabe sind die Platzhalterzeichen überflüssig. At the very beginning and at the very end of the search input, the wildcard characters are superfluous.

Catalogus episcoporum Ultrajectinorum

(Katalog der Bischöfe von Utrecht)

Repertorium Fontium 3, 199

Autor
Entstehungszeit 1342-1400
Berichtszeit 695-1342
Gattung Bischofskatalog
Region Niederlande
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Katalog der Bischöfe von Utrecht von 695 bis 1342, bald danach verfasst. Er enthielt ursprünglich nur knappe biographische Informationen, wurde aber Ende 14. Jh. um weitere Nachrichten ergänzt, geschöpft vor allem aus der Chronografia des Jan Beke. Inc.: Sanctus Willibrordus archiepiscopus, alio nomine Clemens. Daneben gibt es noch weitere Utrechter Bischofslisten, die nur die Namen verzeichnen; die älteste, ediert von O. Holder-Egger, reichte ursprünglich bis 1342 und wurde dann fortgesetzt bis 1457.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Allgemein

Erwähnungen in Werkartikeln

Zitiervorschlag:
https://www.geschichtsquellen.de/werk/935 (Bearbeitungsstand: 24.08.2021)

Korrekturen / Ergänzungen melden