Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De progenie, origine et gestis Bertholdi de Buchecke episcopi Argentinensis

(Über Abstammung, Herkunft und Taten des Straßburger Bischofs Berthold von Buchegg)

Repertorium Fontium 4, 165

Autor Matthias de Nuwenburg
Entstehungszeit 1328-um 1370
Berichtszeit 1328-1353
Gattung Biographie
Region Oberrhein
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Kurze Biographie des Berthold von Buchegg, Bischof von Straßburg (1328-1353). Das anonym überlieferte Werkchen stammt wohl von Matthias von Neuenburg, der in Diensten des Bischofs stand. Längere Passagen sind aus seiner Chronik entnommen. Inc.: Ex quo superius sermo precessit.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 10.07.2020