Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Germania

Repertorium Fontium 11, 477

Autor Wimpfeling, Jacobus
Entstehungszeit 1501
Berichtszeit 1501
Gattung Traktat; Staatsschrift/Fürstenspiegel
Region Oberrhein
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Ursprünglicher Titel: De Republica. Verfasst in Straßburg 1501 und dem dortigen Stadtrat gewidmet, soll die Schrift nachweisen, dass das Elsaß ein Teil Deutschlands, nicht Frankreichs ist und dass die Karolinger und danach alle römischen Kaiser Deutsche waren. Außerdem macht sie Vorschläge zur Regierung des Reichs. Dazu verfasste Thomas Murner eine Gegendarstellung, Wimpfeling wiederum eine Verteidigung seiner Thesen in der kleinen Schrift Declaratio Wimpfelingi ad mitigandum adversarium. Inc.: Multi existimant, clarissimi senatores (Widmung), Persuasum sit universis Germanis a tempore Iulii primi cesaris usque ad etatem Maximiliani (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Alte Übersetzungen – Vet. Transl.

Deutsch

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 21.01.2020