BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Cosmas ecclesiae Pragensis decanus

(Kosmas von Prag)

GND 118522353 – Dt. Biographie DNB Wikipedia

Leben – Vita

Geb. um 1045, Schulbesuch zunächst in Prag, dann zwischen 1075 und 1086 in Lüttich (Liège/Luik). Nach Prag zurückgekehrt, wurde er dort Domkanoniker, 1099 zum Priester geweiht, später auch Dekan des Domkapitels. † 1125 Oktober 21.

Werke

Erwähnungen in Werkartikeln

Zitiervorschlag:
https://www.geschichtsquellen.de/autor/1522 (Bearbeitungsstand: 10.09.2019)

Korrekturen / Ergänzungen melden