BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De captione Moguntiae

(Über die Eroberung von Mainz)

Repertorium Fontium 4, 133

Autor
Entstehungszeit 1462
Berichtszeit 1462
Gattung Ereignisbericht; Dichtung
Region Mittelrhein
Schlagwort Mainzer Stiftsfehde (1461/1462)
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Im Repertorium Fontium zusammen mit dem deutschsprachigen Prosabericht Wo Mens irstegen is behandelt. Zeitgenössisches Gedicht in 13 leoninischen Hexametern über die Eroberung der Stadt Mainz (Rheinland-Pfalz) 1462 Oktober 28 im Rahmen der sog. Mainzer Stiftsfehde. Inc.: Urbs Moguntina quam ditant flumina bina, H. Walther, Initia carminum ac versuum medii aevi posterioris Latinorum, Göttingen 1959, 19724.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 21.04.2022

Korrekturen / Ergänzungen melden