Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Gesta Innocentii III papae

(Taten Papst Innozenz' III.)

Repertorium Fontium 4, 734

Autor
Entstehungszeit 1198-1213
Berichtszeit 1198-1209
Gattung Biographie
Region Italien ab 1200
Schlagwort Papstgeschichte
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Die Lebensbeschreibung von Papst Innozenz III. (1198-1216) ist in der Tradition der Papstviten des Kardinals Boso verfasst. Sie reicht nur bis 1208/09 und ist nicht vollständig überliefert. Sie wurde verschiedenen Verfassern aus dem Kreis der päpstlichen Kurie zugeschrieben: von D. Gress-Wright dem Camerarius Octavianus, Kardinaldiakon von SS. Sergius und Bachus, von J. Powell dem Urheber der Compilatio tertia der Dekretalen Innozenz' III. Petrus Beneventanus, von G. Barone schließlich dem Kardinaldiakon Johannes von S. Maria in Cosmedin, Kanzler von 1205 bis 1213. Eine Neuausgabe für die MGH wird von J. Johrendt vorbereitet. Inc.: Innocentius tertius papa ex patre Transmundo de comitibus Signiae.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Englisch

Italienisch

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Autorartikeln

Letzte Änderung: 15.04.2021