Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Paenitentialia

(Bußbücher)

Repertorium Fontium –, –

Autor Hrabanus Maurus
Entstehungszeit 841-856
Berichtszeit 841-856
Gattung Kirchenrecht
Region Frankenreich
Schlagwort Buße; Kanonisches Recht
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Kompilationen zur Bußdisziplin aus Konzilssammlungen, Bibel und insularen Bußbüchern: a) Paeniteniale ad Otgarium, an den Erzbischof Otgar von Mainz (826-847), entstanden ca. 841 bzw. 842, in drei Hss. saec. ix erhalten; b) Paenitentiale ad Heribaldum, an Heribald, Bischof von Auxerre (828-857), entstanden ca. 853, in 13 Handschriften saec. ix-xii überliefert. Das in Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek, Cod. Guelf. 656 Helmst. überlieferte und teils in Migne col. 1334-1338 nach Colvener abgedruckte Werk stellt eine Bearbeitung des Bußbuches Halitgars von Cambrai dar. Inc.: Domino in Domino dominorum dilectissimo Otgario archiepiscopo (Widmung an Otgar), Dilecto fratri Heribaldo Alcedronensis eclesiae antistiti Hrabanus (Widmung an Heribald).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 21.01.2020