BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Prologus in exceptionibus ecclesiasticorum canonum

Repertorium Fontium –, –

Autor Ivo episcopus Carnotensis
Entstehungszeit um 1090-1120
Berichtszeit um 1090-1120
Gattung Traktat; Kirchenrecht
Region Frankreich bis 1200
Schlagwort Kanonisches Recht
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Lemmatitel entsprechend dem Textanfang. Kurzer Traktat über die Quellen und die Methoden des kanonischen Rechts. Ob der Prolog für das Decretum oder die Panormia des Ivo von Chartres verfasst wurde, denen er vorangestellt und damit weit verbreitet wurde, oder ob er als autonomes Werk zu gelten hat, ist nicht eindeutig geklärt. Der Prolog findet sich bei allen Ivo zugeschriebenen kanonistischen Werken, ebenso in einer Reihe von Handschriften der Briefe. Inc.: Exceptiones ecclesiasticarum regularum.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Englisch

Französisch

Italienisch

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 09.07.2021

Korrekturen / Ergänzungen melden