BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

_ (der Unterstrich) ist Platzhalter für genau ein Zeichen. (the underscore) may be used as a wildcard for exactly one letter or numeral.
% (das Prozentzeichen) ist Platzhalter für kein, ein oder mehr als ein Zeichen. (the percent sign) may be used as a wildcard for 0, 1 or more letters or numerals.

Ganz am Anfang und ganz am Ende der Sucheingabe sind die Platzhalterzeichen überflüssig. At the very beginning and at the very end of the search input, the wildcard characters are superfluous.

Kaiser Sigismunds Buch

Repertorium Fontium 11, 481

Autor Windeck, Eberhard
Entstehungszeit um 1440-1443
Berichtszeit um 1400-1443
Gattung Biographie; Autobiographie
Region Mittelrhein
Schlagwort Königskrönung/-salbung; Illustration
Sprache Deutsch

Beschreibung

Ohne Titel überliefert, ediert als Denkwürdigkeiten zur Geschichte des Zeitalters Kaiser Sigmunds. Chronik der Zeit Kaiser Sigismunds (1411-1437), zwar unter Benutzung von Urkunden, Briefen u.a. abgefasst, aber überwiegend aus eigenem Erleben und mit autobiographischem Einschlag. Die (noch unedierte) ursprüngliche Fassung ist allein in der Hannoveraner Handschrift erhalten, alle anderen bieten eine spätere Überarbeitung, die um einen Anhang mit dem Ursprung der Stadt Mainz und einem Augenzeugenbericht über die Königskrönung Friedrichs III. 1442 ergänzt wurde. Von dieser Redaktion sind zwei reich illustrierte Exemplare aus der Werkstatt des Diebold Lauber erhalten. Eine Neuedition wird von J. Schneider für die MGH vorbereitet. Inc.: In dem namen des vaters und des sones und des heilgen geistes etc. so wil dis buch ancvohen.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Französisch

Slowakisch

Ungarisch

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Zitiervorschlag:
https://www.geschichtsquellen.de/werk/4758 (Bearbeitungsstand: 01.07.2024)

Korrekturen / Ergänzungen melden