BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Leben der seligen Liutgart

Repertorium Fontium 2, 523

Autor Bertholdus plebanus de Bombach
Entstehungszeit 1348-1356
Berichtszeit 1291-1348
Gattung Hagiographie
Region Oberrhein
Schlagwort Heiligenverehrung; Orden: Klarissen
Sprache Deutsch

Beschreibung

In der Überlieferung Schwöster Luggarten sälten leben. Deutschsprachige Lebensbeschreibung der Liutgart (1292-1348), kurz nach ihrem Tod und vor 1356 verfasst. Liutgard gründete 1323/24 das Klarissenkloster Wittichen im Schwarzwald (Baden-Württemberg, dioec. Konstanz). Inc.: Ich gedachte, das ich von ainem wunder schriben wolte.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019

Korrekturen / Ergänzungen melden