BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Ratramnus Corbeiensis

(Ratramnus von Corbie)

GND 118787926 – Dt. Biographie DNB Wikipedia

Leben – Vita

Seit 825 Mönch im Kloster Corbie (O.S.B., Somme, dioec. Amiens). Er war ein Schüler von Paschasius Radbertus. In seinen Schriften nahm er häufig Stellung zu theologischen Fragen seiner Zeit, mitunter auf Bitten Karls des Kahlen. † um 870.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 22.12.2020

Korrekturen / Ergänzungen melden