Iohannes Lucemburgensis Bohemiae rex

(Johann der Blinde, Graf von Luxemburg, König von Böhmen)

(PND11944755X - Link auf DNB)

Leben - Vita

Geboren 1296 Aug. 10; Sohn Kaiser Heinrichs VII. (PND118548301) ; König von Böhmen seit 1310; † 1346 Aug. 26 in der Schlacht von Crécy (Somme).

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

Johann der Blinde, Graf von Luxemburg, König von Böhmen 1296-1346. Tagungsband der 9es Journées 22.-26. Oktober 1996, Centre universitaire de Luxembourg, cur. M. Pauly, Luxemburg 1997

King John of Luxembourg and the Art of His Era. Proceedings of the International Conference, Prague, September 16-20, 1996, cur. K. Benešovská, Prague 1998,

H. Thomas, Das Testament König Johanns von Böhmen und die Erbfolgeordnungen Kaiser Karls IV., in: Herrscher- und Fürstentestamente im westeuropäischen Mittelalter, cur. B. Kasten, in Norm und Struktur, 29, Köln – Weimar – Wien 2008, pp. 373-392

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Iohannes Lucemburgensis Bohemiae rex, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_11944755X.html, 2018-11-06


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück