BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Peregrinatio in terram sanctam

(Pilgerreise ins Heilige Land)

Repertorium Fontium 2, 499

Autor Bernhardus de Breydenbach
Entstehungszeit 1484-1486
Berichtszeit 1483-1484
Gattung Reisebericht
Region Mittelrhein
Schlagwort Illustration; Inkunabeldruck
Sprache Deutsch

Beschreibung

Üblicher Titel nach der Ausgabe von 1536, in der von Autor selbst besorgten Erstausgabe von 1486 bezeichnet als Opus transmarine peregrinationis ad venerandum et gloriosum sepulcrum dominicum in Hierusalem. Bericht über die Pilgerreise 1483 April 25 bis 1484 Februar von Venedig über Jerusalem, Palästina, den Sinai, Kairo und zurück nach Venedig als Begleiter des Grafen Johannes von Solms und des Ritters Philipp von Bicken, zusammen mit dem Zeichner und Drucker Erhard Reuwich. Dessen am Ort gefertigte Illustrationen wurden dem Druck als Holzschnitte beigegeben. Der Reisebericht erschien 1486 gleichzeitig auf lateinisch und deutsch und erfuhr zahlreiche Nachdrucke und Bearbeitungen in verschiedenen Sprachen. Die zweite Frucht derselben Pilgerreise, der Gart der Gesundheit, der die Heilpflanzen des Mittelmeerraums beschreibt, war bereits ein Jahr zuvor erschienen. Inc.: Reverendissimo in Christo patri et domino domino Bertholdo sancte Maguntine sedis archiepiscopo (Widmung an den Mainzer Erzbischof Berthold von Henneberg), Sancte et salubris profectionis atque peregrinationis transmarine Iherosolimitane laudes amplissimas (Praefatio), Ad laudem et gloriam domini nostri Ihesu Christi (Text) bzw. Dem hochwirdigsten vatter yn Cristo und herren hern Bertholdo (Widmung), Der heiligen und heylsamen fart uber mer gen Iherusalem und groß lob (Vorrede), Zu lob und eer dem almechtigen gott (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Faksimile-Ausgaben

Alte Übersetzungen – Vet. Transl.

Deutsch

Französisch

Niederdeutsch

Tschechisch

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Französisch

Italienisch

Polnisch

Spanisch

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 25.11.2021

Korrekturen / Ergänzungen melden